Coins farmen

Alles zum erfolgreichen Online-Mode der Madden Reihe.
Antworten
Zaltok20
Wasserträger
Beiträge: 5
Registriert: Di 11. Dez 2018, 16:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Coins farmen

Beitrag von Zaltok20 » Fr 28. Dez 2018, 18:54

Moin,
ich dachte mir hier könnte man mal zusammentragen wie man schnell zu Coins kommt.

Ich mach dies mal aus aktuellem Anlasse. Zum aktuellen Zeitpunkt (28.12.2018 18:45) gehen die Preise für ein paar Spieler in den Keller.

Filter : Quality 82/83 duch die Teams klicken(besonders Chiefs/Jaguars/Ravens) - kaufen bei unter 4500 Coins - dann in das Exchange Set packen. Aktuell niedrigster Durchschnittspreis für einen 84/85er liegt bei 14700 nach Abzug der Fee sind wir bei 13230.

Somit wenig Risiko man kann aber Glück haben und z.B. einen Lamar Jackson ziehen der aktuell ~70000 Wert ist.

VG Zaltok
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zaltok20 für den Beitrag:
Kunglao2k (Fr 28. Dez 2018, 22:44)

Unwritten_Law
Wasserträger
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Dez 2018, 10:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Coins farmen

Beitrag von Unwritten_Law » Mo 7. Jan 2019, 11:57

Ist wahrscheinlich eine bereits bekannte Methode, aber ich erwähne sie trotzdem einfach mal. Playbooks verkaufen. Man sammelt sich einen Silver Token zusammen und tauscht diesen gegen ein Playbook ein. Es sind eher beliebte Playbooks wie Patriots, Saints (beide Offense) oder das Ravens (Defense) zu empfehlen. Dieses verkauft man, dann wieder für ein Betrag, so dass man einen leichten Gewinn macht. Ist mehr eine Methode für Anfänger und große Gewinne kann man in der Regel nicht erwahrten. Dafür ist sie aber relativ simpel und auch sicher. Ich würde noch empfehlen mehrere verschiedene Playbooks gleichtzeitig zu verkaufen. So kann man ein bisschen mehr gewinn machen.

Wenn ihr die Spieler im Auctions House sniped, brecht es immer auf die einzelnen Positionen herunter. So bekommt man er die günstigsten Preise angezeigt, als wenn man die Filter nur sehr grob einstellt. Besipiel für 62-65 Spieler: Position -> QB, Quality -> 62-65. Dann bekommt man die günstigsten Spieler angezeigt pro Position. Der Spieler sollte, dann so zwischen 300 - 400 Coins liegen. Wenn ihr das Playbook verkauft, würde ich die Dauer auf einen Tag einstellen, da sich solche Sachen in der Regel nicht auf die Schnelle verkaufen lassen.

Wer viel Coins sammeln will, dem kann ich nur empfehlen die Solo Battles zu spielen. Mit der richtigen Taktik und Strategie sind diese auch nicht so schwierig und man braucht keine Übermannschaft um Ultimate zu erreichen. Erreicht man Ultimate bekommt man 50.000 Coins plus ein Redzone Pack und ein Touchdown Pack. Ich würde mich hier immer für den 25.000 Quicksell bzw. 75.000 Quicksell entscheiden. So bekommt man 150.000 Coins die Woche.
Wie bereits erwähnt, ist in den Solo Battles mehr die richtige Taktik und Auswahl der Plays, dass entscheidende als das OVR Rating der eigenen Mannschaft. Eure Taktik in der Offense sollte so aussehen, dass ihr pro Play immer ein paar, sichere Yards macht. Sachen wie Drag Routes oder den Running Back anzuspielen ist hier sehr empfehlenswert, also Plays wie Level Sails, HB Wheel, TE Angle oder Inside Cross. Ihr könnt diese Spielzüge auch immer wiederholen, da die CPU zu "blöd" ist und das eh nicht checkt. Ich würde übringens von Running Plays abraten, da die CPU (selbst die schlechten OVR Teams) dieses gut verteidigen. Außer in Goalline Situations, da sind Pitch/Toss Plays sehr empfehlenswert. Ich würde auch empfehlen unter den Coaching Adjustments, den Ball Carrier auf Conservativ zu stellen.
In der Defense spielt man dagegen eher aggressiv. Hier sind der Mid Blitz, Pinch Mike 0 oder Pinch Buck 0 sehr empfehlenden Plays. Beim Mid Blitz solltet ihr den Safety spielen, der den RB deckt. Beim Pinch Mike 0 übrings genauso.

Antworten